CVJM Wahlbach

Geschichte des CVJM in Wahlbach

 

Gründung

In den Jahren 1889/90 kamen in Wahlbach viele Leute zum Glauben an Jesus Christus.
1890 wurde der Neubau eines Vereinshauses beschlossen und in dem selben Jahr noch begonnen (es ist das heutige Vereinshaus, Trägerschaft: Evangelische Gemeinschaft, Zweigverein der EGfD).

Im Jahr 1891 wurde dann der Männer- und Jünglingsverein Wahlbach gegründet. Er hatte zunächst 16 Mitglieder. Die Grundlagen des Vereins war von Anbeginn Gottes Wort und Jesus Christus als Retter der Welt.

Chöre und Gruppen

Im Jahre 1901 wurde dann der Posaunenchor gegründet.
Ende 1933 schon wurde die evangelische Jugendarbeit an den unter 18-jährigen verboten und die Mitgliedschaft in konfessionellen Vereinen untersagt. Nach dem Krieg begann die Arbeit der Gruppen und Chöre neu. Ab Mitte der 50er Jahre wurden Wochenendfreizeiten auf der Rothenbach (Wiederstein) durchgeführt.

Im Sport beteiligten sich Vereinsmitglieder ab 1960 an Kreissportfesten. Bis in die 60er Jahre gab es in unserem Verein keine nach Alter gegliederte Jugendarbeit. Neben den Übungsstunden der Chöre gab es wöchentlich eine Jünglingsvereins- und Mädchenbibelstunde.

1964 konnte mit der Jungenschaft die erste Gruppenarbeit beginnen. Für die weitere Jugendarbeit wurde von 1963-1966 das Vereinshaus der Evangelischen Gemeinschaft umgebaut und erweitert. Die Arbeit in altersgemäß zusammengesetzten Gruppen in der Jungen- und Mädchenjungschar, der Jungenschaft, im Mädchenkreis und im Kreis Junger Erwachsener begann danach.

Der Jugendchor wurde 1979 gegründet (und ist seit 1996 mit dem CVJM Wilgersdorf zusammengechlossen). Seit 1975 treffen sich die Mitarbeiter aller Gruppen zu einem Mitarbeiterkreis, der in den letzten Jahren zu festem Bestandteil wurde.

Frauen im CVJM Wahlbach

Die Mädchenarbeit war schon von Beginn an in den Verein eingebunden, aber erste Aufnahmen von weiblichen Mitgliedern erfolgten erst 1974. 33 Frauen wurden Mitglieder des Männer-und Jünglingsvereins. 1976 wurde der Name von Christlicher Verein Junger Männer geändert in Christlicher Verein Junger Menschen.

Am 13.02.1988 wurde der Verein als gemeinnützig ins Vereinsregister eingetragen. Seit diesem Tag besteht der Christliche Verein junger Menschen Wahlbach e.V..