CVJM Wahlbach

Jugendchor WiWa+  

 

Der Jugendchor Wahlbach wurde im Jahre 1972 gegründet. Der erste Chorleiter war Paul-Gerhard Diehl. In den ersten 24 Jahren war bereits neben den zahlreichen Auftritten bei Jugendabenden und Gottesdiensten die Gemeinschaft unter den Jugendlichen und jungen Erwachsenen sehr wichtig.

Im Jahr 1996 konnte kein Chorleiter gefunden werden, der die Chorarbeit weiterführen konnte. Der Jugendchor des CVJM Wilgersdorf hatte ein ähnliches Problem. Ihnen fehlte ein Klavierspieler und sie hatten oft nicht genug Sänger und Sängerinnen um singfähig zu sein. Alles passte zusammen und man wagte einen Zusammenschluss zu einem gemeinsamen Jugendchor Wilgersdorf/Wahlbach.

Durch einige Jugendchorfreizeiten wurde der Zusammenhalt und die Gemeinschaft im Chor immer weiter gestärkt. Außerdem kamen weitere Sänger und Sängerinnen aus anderen Ortsteilen hinzu. Der Name Jugendchor Wilgersdorf/Wahlbach war also nicht mehr passend.

Es wurde ein neuer Name gefunden. Der Name WiWa+ steht für die Anfangsbuchstaben der Ortsteile aus denen der Chor entstanden ist. Das "+" steht für die Sängerinnen und Sänger aus den anderen Ortsteilen und dafür, dass wir natürlich mehr erreichen wollen als nur schöne Musik zu machen.

Mit unseren Liedern wollen wir das Wort Gottes weiter sagen. Das tun wir unter anderem indem wir die Gemeindegrenzen verlassen und z. B. einen Gottesdienst in einer Justizvollzugsanstalt mitgestalten oder bei einem Jugendgottesdienst für Stimmung sorgen.

Zu uns gehört auch eine kleine Band bestehend aus den Instrumenten E-Bass, E-Gitarre, Schlagzeug und Keyboard, die zu einigen Anlässen mit passenden Klängen und Rhythmen zur Wirkung der Jugendchorlieder beiträgt.

Die Übungsstunden verlaufen nach bewährtem Schema und beginnen nach einer Quassel-(viertel)stunde mit dem Einsingen. Dann werden ein bis zwei bekannte Lieder zur Auffrischung gesungen, bis dann die Problemstellen der neuen Lieder angefasst werden. Wenn es nötig ist, werden dann die einzelnen Stimmen geprobt, bis es jeder kann und es nachher zusammen gut klingt. Eine Andacht sollte natürlich bei der Übungsstunde nie fehlen.

Bei uns ist jeder willkommen, der Spaß an Musik hat und eine tolle Gemeinschaft erleben will. Wir treffen uns im monatlichen Wechsel im Vereinshaus in Wahlbach oder der Kirche in Wilgersdorf jeweils sonntags um 17:30 Uhr.