Er ist wahrhaftig auferstanden

Auch in diesem Jahr war das Vereinshaus am Samstag vor Ostern wieder hell beleuchtet. Zu sehen war ein Kreuz, das sogar vom Osterfeuer auf der Viehweide zu sehen war und die Besucher daran erinnerte, warum wir Ostern feiern und dass Jesus für uns am Kreuz den Tod überwunden hat.

Zusammen mit dem aufgehenden Mond, der sich über dem Vereinshaus hinweg bewegte, bot sich dem Betrachter ein tolles Bild, das schon mal auf den folgenden Ostersonntag einstimmte.