CVJM Wahlbach

Posaunenchor

 

Lobet den Herrn mit Posaunen

Der Vers aus Psalm 150 ist der Leitspruch unseres Chores seit seiner Gründung im Jahr 1901. Wir wollen durch das gemeinsame Blasen - vor allem geistlicher Lieder - uns und allen Menschen Freude bereiten, dadurch Gott loben und ein Zeugnis für unseren Herrn Jesus Christus abgeben.

Das gemeinsame Blasen eines Blechblasinstrumentes muss geübt werden. Deshalb haben wir jede Woche eine Probestunde. Das Musizieren mit Frauen und Männern und vor allem Jung und Alt macht in der Regel viel Spaß. Die jüngsten Bläser sind im Moment 11 Jahre alt, dazu haben wir einige Bläser, die schon über 50 Jahre Chormitglied sind. Wir blasen sowohl klassische Kirchenmusik und Choräle als auch moderne Bearbeitungen in Jazz und Swing.

Das regelmäßige Blasen an Geburtstagen ab 80 Jahren und bei goldenen Hochzeiten unserer Wahlbacher Mitbürger sehen wir als wichtige Aufgabe unseres Chores. Der jährliche Besuch des CVJM Kreisposaunenfestes ist selbstverständlich. Seit 1951 nimmt unser Chor an allen Bundesposaunenfesten des CVJM Westbundes teil. Die Mitarbeit unseres Chores an Gottesdiensten der Evangelischen Kirchengemeinde Burbach ist uns ebenso wichtig wie die Beteiligung an den Stunden der Evangelischen Gemeinschaft in Wahlbach.

Außerdem nehmen wir in unregelmäßigen Abständen bei Gefängnisgottesdiensten, Jahresfesten auswärtiger Gemeinschaften, Posaunenfeierstunden, Allianzkonferenzen und vielen anderen Veranstaltungen wie Dorffest, Volkstrauertag, Altennachmittage, Maibaumsetzen, usw. teil und gestalten diese mit.


Bläserausbildung

Wir laden alle Kinder und Jugendliche ab 9 Jahre zur Jungbläserausbildung ein. Eine Altersgrenze besteht in unserem Chor nicht. Instrumente und Noten werden vom Chor kostenlos zur Verfügung gestellt.

Wir bilden folgende Instrumente aus:
Trompete, Flügelhorn, Waldhorn, Tenorhorn, Zugposaune und Tuba.

Übungsstunde ist Donnerstags von 19.00 bis 20.15 Uhr,
Jungbläserausbildung Donnerstags von 17.30 bis 18.30 Uhr.

Wenn Du Interesse am Erlernen eines Blechblasinstrumentes hast, wende Dich bitte an unseren Chorleiter.